Datenerfassung für den neuen Mietspiegel der Stadt Löhne

Mit dem im Januar 2018 erscheinenden Grundbesitzabgabenbescheid für 2018 erhalten alle Eigentümer, die Immobilienbesitz in der Stadt Löhne haben, einen Datenerfassungsbogen für die Erstellung des neuen Mietspiegels der Stadt Löhne. Sollten Sie im Laufe der letzten vier Jahre Wohnraum in Löhne neu vermietet oder für diesen die Miete angepasst haben, bitten wir Sie, Ihre Mietdaten unter Verwendung des Fragebogens an die Stadt zurückzumelden. Der Mietspiegel dient zur Orientierung für die Mietpreisfindung, wird aber auch für die Begründung von Mieterhöhungen benötigt. Unser Verein war und ist an der Erstellung des Mietspiegels aktiv beteiligt. Er wird nach Auswertung der Daten im Jahr 2018 veröffentlicht und auch auf unserer Homepage verlinkt.